3G-Regel bei der Stadtverwaltung