Rathaus

Unterer Markt 1, 91217 Hersbruck

Im Kern aus dem Beginn des 14. Jh., mehrmals umgebaut, 1945 abgebrannt und zwischen 1948 und 1952 wieder errichtet. Davor barocker Marktbrunnen (1693). Der Hirsch ist seit dem 16. Jh. im Wappen der Stadt.