Gänsturm, auch Schwalbenturm

Eisenhüttlein 15, Hersbruck, Deutschland

Im 15. Jh. als Rundturm errichtet. Hier wurde von 1537 bis 1895 das in Holzröhren vom Steinberg abgeleitete Quellwasser gesammelt und an 6 Brunnen in der Innenstadt weitergeleitet. 1801 bis auf 5m Höhe abgetragen, quadratisch ummantelt und die Wohnung im Fachwerkbau aufgesetzt. Heute haben hier die Altstadtfreunde ihren Sitz. Im Hof der angrenzenden Schlosserei ist noch eine der einst 7 Rund-Basteien erhalten.